Rechtsfrage des Tages

Kein Alltag ohne rechtliche Fragen

Rechtsfrage des Tages

Hier finden Sie Antworten auf Rechtsfragen aus unterschiedlichen Themenbereichen. Die ein oder andere haben Sie sich bestimmt auch schon einmal gestellt.

Lesen Sie die wichtigsten Artikel zu diesem Thema

Handwerkerkosten von der Steuer absetzen

Handwerkerkosten von der Steuer absetzen

Soll Ihr Haus in neuem Glanz erstrahlen, dann kann es teuer werden. So beteiligen Sie das Finanzamt.

Mehr lesen
Fremde Samtpfoten im eigenen Garten

Fremde Samtpfoten im eigenen Garten

Auch wenn Sie kein Katzenfreund sind, gegen gelegentliche Besuche im Garten können Sie kaum etwas machen.

Mehr lesen
Welt-Nettigkeitstag: nett auch im Internet

Welt-Nettigkeitstag: nett auch im Internet

Auch im World Wide Web gelten Verhaltensregeln, an die Sie sich halten sollten. Dafür gibt es viele gute Gründe.

Mehr lesen
Wer arbeitet, muss auch Arbeitspausen machen

Wer arbeitet, muss auch Arbeitspausen machen

Auch wenn Sie ab und zu früher in den Feierabend möchten, auf Ihre Pausen dürfen Sie nicht verzichten.

Mehr lesen
St.-Martins-Umzug mit Versicherungsschutz

St.-Martins-Umzug mit Versicherungsschutz

Welche Versicherung zuständig ist, wenn bei einem Laternenumzug von Schule oder Kita etwas passiert, lesen Sie hier.

Mehr lesen
Beim Online-Shopping haben Sie ein Widerrufsrecht

Beim Online-Shopping haben Sie ein Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht steht Verbrauchern nur bei Verträgen zu, die z. B. per Telefon oder Internet abgeschlossen wurden.

Mehr lesen

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den Verkehrsrechtsschutz nicht nur für Autofahrer, sondern für alle Verkehrsteilnehmer.

Ist das Parken entgegen der Fahrtrichtung erlaubt?

Ist das Parken entgegen der Fahrtrichtung erlaubt?

Nach der StVO dürfen Sie nur am rechten Fahrbahnrand, also in Fahrtrichtung parken. Aber es gibt Ausnahmen.

Mehr lesen
Bei einer Scheidung muss viel beachtet werden

Bei einer Scheidung muss viel beachtet werden

Geht eine Ehe in die Brüche, gibt es einiges zu regeln. Was viele vergessen: Auch das Testament sollte angepasst werden.

Mehr lesen
Wohlig warm oder eiskalt?

Wohlig warm oder eiskalt?

Sobald die Heizperiode beginnt, kommt es wieder zu Unstimmigkeiten zwischen Mietern und Vermietern. Welche Temperaturen sind in Mietwohnungen angemessen?

Mehr lesen
Wohin mit dem Laub?

Wohin mit dem Laub?

Im Herbst kommen oft beträchtliche Laubberge zusammen. Wollen Sie diese nicht kompostieren, müssen Sie sie anders entsorgen.

Mehr lesen
Halloween: Süßes oder es gibt Saures

Halloween: Süßes oder es gibt Saures

Heute ziehen wieder Monster und Gespenster durch die Straßen. Wer haftet, wenn aus Spaß Ernst wird?

Mehr lesen
Weihnachtsgeld vom Chef

Weihnachtsgeld vom Chef

Im November ist für viele die Zeit des Weihnachtsgeldes. Aber hat jeder einen Anspruch darauf?

Mehr lesen

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.

Rettungsgasse

Rettungsgasse

Bei Staubildung müssen Sie auf Autobahnen und Straßen außerorts eine Rettungsgasse bilden. Hier einige Tipps.

Mehr lesen
Mit Kleingeld zahlen

Mit Kleingeld zahlen

Ist der Geldbeutel voller Münzgeld, können Sie dieses beim nächsten Einkauf nicht in unbegrenzter Anzahl verwenden.

Mehr lesen
Sommerzeit ade

Sommerzeit ade

In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren auf Winterzeit gestellt. Sollte die Zeitumstellung nicht abgeschafft werden?

Mehr lesen
Reisemängel anmelden trotz Insolvenz

Reisemängel anmelden trotz Insolvenz

Bei Reisefrust statt -lust haben Pauschalurlauber Anspruch auf Reisepreisminderung. Und bei Insolvenz des Veranstalters?

Mehr lesen
Damit Azubi und Ausbildungsbetrieb zueinander passen

Damit Azubi und Ausbildungsbetrieb zueinander passen

Es ist nicht leicht, den passenden Ausbildungsbetrieb zu finden. Gibt es im Ausbildungsverhältnis eine Probezeit?

Mehr lesen
Pauschalreisen sind durch den Sicherungsschein abgesichert

Pauschalreisen sind durch den Sicherungsschein abgesichert

Der Sicherungsschein schützt Pauschalreisende bei Pleite des Reiseveranstalters. Greift dieser auch bei Storno durch den Reisenden?

Mehr lesen

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den Verkehrsrechtsschutz nicht nur für Autofahrer, sondern für alle Verkehrsteilnehmer.

Ohne Stress online zur Zulassungsstelle

Ohne Stress online zur Zulassungsstelle

Seit Anfang Oktober können viele Fahrzeuge online zugelassen werden. Allerdings müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Mehr lesen
Laubbläser im Herbst

Laubbläser im Herbst

Derzeit werden wieder die röhrenden Laubbläser aus der Garage geholt. Allerdings dürfen sie nicht jederzeit genutzt werden.

Mehr lesen
Bei der Blutspende versichert

Bei der Blutspende versichert

Blutspenden retten Leben. Und Ihr besonderer Einsatz wird unter den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gestellt.

Mehr lesen
Unfall wegen Sturmböen

Unfall wegen Sturmböen

Herbststürme sorgen auch auf der Straße regelmäßig für Chaos. Welche Versicherung ist zuständig, wenn eine Böe das Auto erfasst?

Mehr lesen
Wenn der Geldschein zerreißt

Wenn der Geldschein zerreißt

Haben Sie zur Hochzeit ein lustiges Geldschein-Puzzle bekommen? Keine Sorge. Auch zerschnittene Geldscheine behalten ihren Wert.

Mehr lesen
Ab in die Pilze

Ab in die Pilze

Ob Pfifferlinge oder Steinpilze: Wollen Sie Pilze sammeln, sollten Sie die gesetzlichen Regeln zum Artenschutz kennen.

Mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.

Herbstzeit ist Drachenzeit

Herbstzeit ist Drachenzeit

Viele lassen im Herbst Drachen steigen. Das Vergnügen ist aber nicht überall erlaubt und kann sogar gefährlich werden.

Mehr lesen
Steuererklärung für Verstorbene

Steuererklärung für Verstorbene

Als Erbe müssen Sie sich nicht nur wegen der Erbschaftssteuer mit dem Finanzamt auseinandersetzen. Auch noch ausstehende Steuererklärungen des Verstorbenen müssen Sie abgeben.

Mehr lesen
Was bedeutet besenrein?

Was bedeutet besenrein?

Erfahren Sie, welche Reinigungsarbeiten tatsächlich vor der Wohnungsübergabe von Ihnen verlangt werden.

Mehr lesen
Auf dem Standstreifen durch den Stau?

Auf dem Standstreifen durch den Stau?

Ferienzeit ist Stauzeit auf den Autobahnen. Wer möchte da nicht über den Rastplatz oder Seitenstreifen ein paar Meter gutmachen.

Mehr lesen
O bis O: Winterreifenpflicht

O bis O: Winterreifenpflicht

Es ist Reifenwechsel-Hochsaison, denn ab Oktober sollten Winterreifen aufgezogen werden. Ohne Termin heißt das: Wetter beobachten.

Mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den Verkehrsrechtsschutz nicht nur für Autofahrer, sondern für alle Verkehrsteilnehmer.

Alkoholisiert auf zwei Rädern

Alkoholisiert auf zwei Rädern

Autofahren und Alkohol passen nicht zusammen. Aber auch auf dem Fahrrad dürfen Sie es nicht übertreiben.

Mehr lesen
Sperrmüll: Möbel für lau

Sperrmüll: Möbel für lau

Im Sperrmüll finden sich manchmal echte Kuriositäten. Aber dürfen Sie diese Sachen einfach so mit nach Hause nehmen?

Mehr lesen
Mit Dirndl zur Arbeit

Mit Dirndl zur Arbeit

So mancher mag derzeit seine Tracht auch bei der Arbeit tragen. Aber nicht immer sind Dirndl oder Lederhose im Dienst erlaubt.

Mehr lesen
Im Bus keine großen Scheine

Im Bus keine großen Scheine

Große Scheine sind in Bus und Bahn nicht willkommen. Den Fahrpreis sollten Sie deshalb möglichst passend dabei haben.

Mehr lesen
Wer zahlt die Grabpflege?

Wer zahlt die Grabpflege?

Wer erbt, muss die Bestattung des Verstorbenen organisieren und bezahlen. Für die Grabpflege gilt das nicht immer.

Mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.

Schmerzensgeld für Wiesnunfälle

Schmerzensgeld für Wiesnunfälle

Beim Schunkeln im Festzelt ist schon so mancher von der Bank gerutscht. Muss der Drängler dann Schmerzensgeld zahlen?

Mehr lesen
Wohin mit der Pfandflasche?

Wohin mit der Pfandflasche?

Haben Sie noch Pfandflaschen von Ihrem letzten Nordseeurlaub gefunden? Können Sie die auch in Süddeutschland abgeben?

Mehr lesen
Verkehr rund ums Oktoberfest

Verkehr rund ums Oktoberfest

Auch zur Wiesnzeit gelten die Verkehrsregeln. Dennoch sollten Autofahrer rund um die Theresienwiese besonders vorsichtig fahren.

Mehr lesen
Private E-Mails am Arbeitsplatz

Private E-Mails am Arbeitsplatz

Wer viel Zeit auf der Arbeit verbringt, schreibt zwischendurch sicherlich die eine oder andere private E-Mail. Aber ist das überhaupt erlaubt?

Mehr lesen
Schmerzensgeld für Fußballfouls

Schmerzensgeld für Fußballfouls

Auch in der Kreisliga kann es zu bösen Verletzungen kommen. Bekommen verletzte Spieler bei Fouls Schmerzensgeld?

Mehr lesen
Mit dem Wohnmobil zum Oktoberfest

Mit dem Wohnmobil zum Oktoberfest

Alle Hotels in München ausgebucht oder zu teuer? Trotzdem sollten Sie nicht ohne Reservierung mit dem Wohnmobil zum Oktoberfest fahren.

Mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den Verkehrsrechtsschutz nicht nur für Autofahrer, sondern für alle Verkehrsteilnehmer.

Einschreiben: Einwurf oder Rückschein?

Einschreiben: Einwurf oder Rückschein?

Einen Brief abzusenden ist keine Garantie dafür, dass der Empfänger ihn auch erhält. Doch manchmal braucht es so eine Garantie.

Mehr lesen
Bitte freimachen, falls Marke zur Hand

Bitte freimachen, falls Marke zur Hand

Jeder kennt den Hinweis. Doch kaum einer weiß, was er tatsächlich bedeutet: Kommt der Brief wirklich auch unfrankiert an?

Mehr lesen
Engpass Bergstraße: Wer hat Vorfahrt?

Engpass Bergstraße: Wer hat Vorfahrt?

In den Bergen sind die Straßen oft steil und eng. Kommt dazu noch ungünstige Witterung, wird das Fahren schnell zum Problem.

Mehr lesen
Schadensersatz und Vorsteuerabzug

Schadensersatz und Vorsteuerabzug

Ist bei einem Unfall der Schädiger zum Abzug der Vorsteuer berechtigt, gelten andere Regeln für den Ersatz des Schadens als sonst.

Mehr lesen
Darf ich innerorts überholen?

Darf ich innerorts überholen?

Dass in Ortschaften generell nicht überholt werden darf, ist ein Mythos. Die Frage ist: Was genau versteht man unter "Überholen"?

Mehr lesen
Muss mein Kind in die Kita?

Muss mein Kind in die Kita?

Es gibt zu wenig Plätze für die Betreuung kleiner Kinder. Aber manche Eltern möchten ihr Kind ohnehin nicht in die Kita geben.

Mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.