Hundehaftpflicht

Sie haften für Ihren Hund

Hundehaftpflicht

Die Vorteile der ERGO Hundehalter-Haftpflichtversicherung

  • Bis zu 50 Mio. € Schutz bei Schäden durch Ihren Hund – weltweit
  • „Haus & Gassi“-Schutz: Forderungsausfalldeckung für Tierarztkosten bis 1.500 € und für Mietsachschäden auf Reisen
  • Mengennachlass ab 25 % schon bei 2 Hunden

Ein Schaden ist schnell passiert und kann sehr teuer werden. Als Besitzer haften Sie für alles, was Ihr Hund anrichtet. Auch ohne eigenes Verschulden. Wichtig ist daher Schutz vor den finanziellen Folgen von Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Das bietet Ihnen die ERGO Hundehalter-Haftpflichtversicherung – wahlweise in Höhe von 5, 10 oder 50 Mio. €.

Leistungen der ERGO Hundehalter-Haftpflichtversicherung

Leistungen
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Wählen Sie zwischen 5, 10 oder sogar 50 Mio. € Versicherungssumme. Und bezahlen Sie nur den Schutz, den Sie benötigen.
Schutz vor finanziellen Folgen
Berechtigte Schadensersatzansprüche werden übernommen und bezahlt, unberechtigte für Sie abgewehrt.
Kosten für Schadensabwicklung und Rechtsverteidigung
Im vereinbarten Umfang übernimmt ERGO die Kosten der gesamten Schadensabwicklung. Auch die der Rechtsverteidigung, falls nötig.
Deckakt
Ansprüche gegen Sie als Hundehalter bei einem ungewollten Deckakt des Tieres werden übernommen.
Welpenschutz
Automatisch bis 12 Monate mitversichert sind Welpen des versicherten Elterntiers.
Optional
Baustein „Haus & Gassi“
Zusätzlich abgedeckt sind Schäden, die Ihr Hund am Mobiliar in Hotels, Ferienwohnungen oder Schiffskabinen verursacht – und das weltweit. Ebenso die Erstattung von Tierarztkosten und die Tierbestattung, falls Ihr Hund von einem fremden Hund verletzt wird, dessen Besitzer unbekannt ist oder nicht zahlen kann.
Lädt...

Für wen ist eine Hundehalter-Versicherung besonders wichtig?

ERGO Versicherung

Für alle Hundehalter

Egal, wie brav Ihr Hund ist: Ein Moment reicht, um großen Schaden anzurichten. Etwa einen Unfall mit hohen Sach- und Personenschäden. Auch ohne eigenes Verschulden tragen Sie die volle Verantwortung. Eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung ist daher in den meisten Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben.

ERGO Versicherung

Für Hundehalter, die sicher unterwegs sein wollen

Wird Ihr Hund von einem anderen Hund verletzt und der Versicherer von dessen Halter übernimmt den Schaden, wird Ihr Mitverschulden aus der Gefährdungshaftung meist angerechnet. Dadurch bleiben Sie eventuell auf einem Teil Ihrer Tierarztrechnung sitzen. Diesen Teil übernimmt dann ERGO im Baustein „Haus & Gassi“.

ERGO Versicherung

Für Halter mehrerer Hunde

Bei 2 oder mehr Hunden kann auch mehr passieren. Wer sie versichert, wird bei ERGO belohnt: Schon ab dem zweiten Hund erhalten Sie 25 % Nachlass auf Ihren Beitrag. Bei jedem zusätzlichen Hund reduziert sich der Beitrag weiter. Auch praktisch: Welpen bis 12 Monate sind kostenlos mitversichert.

Schaden melden

Melden Sie Ihren Schaden einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Was auch immer passiert: Ihnen passiert finanziell nichts.

Die ERGO Hundehalter-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Risiko bei:

  • Personenschäden, z. B. Schädigung von Gesundheit oder sogar Tod
  • Sachschäden, z. B. Zerstörung fremden Eigentums
  • Vermögensschäden, z. B. bei Verdienstausfall

Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Wissenswertes im Überblick

FAQ – das fragen ERGO Kunden

Dies ist ein Produkt der ERGO Versicherung AG.