Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung

Der wichtige Schutz für Inhaber von Öltanks

Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung

Damit aus einem kleinen Leck kein großes auf dem Konto wird

Als Eigentümer sind Sie auch für das Erdreich und Grundwasser unter Ihrem Grundstück verantwortlich. Schlägt Ihr Öltank leck, haften Sie als Inhaber für die Schäden, auch ohne eigenes Verschulden. Und da Heizöl ein Gefahrenstoff ist, können die Kosten im Schadensfall sehr hoch sein. Etwa, wenn Grundwasser verunreinigt wird.

Umfangreicher Schutz

  • ERGO prüft, ob und in welchem Umfang Ihre Schadensersatzpflicht besteht. Berechtigte Ansprüche begleicht ERGO wie vereinbart, unberechtigte Ansprüche werden abgewehrt.
  • Schäden am eigenen Gebäude: Gewässerschäden am eigenen Gebäude sind ebenfalls mitversichert.
  • Pauschaltarif für Ein- und Zweifamilienhäuser: Besonders günstiger Pauschalbeitrag für Heizöltanks in Ein- und Zweifamilienhäusern.
Leistungen
Absicherung von Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Wenn Sie als Hauseigentümer mit Öl heizen, haften Sie als Betreiber einer Ölheizung.
Auch das ist versichert
Wenige Tropfen Öl können Tausende Liter Wasser verseuchen. Wenn der Tank ausläuft, haben Sie z. B. Versicherungsschutz bei finanziellen Folgen, die durch Verunreinigung bzw. Verseuchung von Gewässern entstehen – einschließlich Grundwasser.
Lädt...

Schaden melden

Melden Sie Ihren Schaden einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Dies ist ein Produkt der ERGO Versicherung AG.