Pflegezusatzversicherung

Selbstbestimmt leben – auch bei Pflegebedürftigkeit

Pflegezusatzversicherung
Pflegezusatzversicherung

Die Pflegezusatztarife der DKV

Vorteile Pflegezusatzversicherung
Mit finanziellen Freiräumen erhalten Sie Ihre Selbstbestimmung und Mobilität.
Sie reduzieren finanzielle Eigenbeteiligungen. Und Ihre Angehörigen werden entlastet.
Bei Fragen und Entscheidungen sind Sie und Ihre Familie nicht alleine: Sie können auf professionelle Unterstützung zählen.

Varianten der Pflegezusatzversicherung

Sie möchten Ihr Leben selbst bestimmen?

Dann ist das der passende Schutz für Sie:

Pflege Tagegeld

Pflege Tagegeld

Eine Pflegebedürftigkeit ist mit großer Unsicherheit verbunden. Für den Betroffenen und auch für die Angehörigen. Hinzu kommt: Die gesetzlichen Leistungen reichen meist nicht aus, um die Kosten zu decken. Mit einer zusätzlichen Absicherung steht Ihnen ein starker Partner zur Seite.

z. B. 5,44 pro Monat
Beitrag berechnen

Oder wollen Sie vor allem professionelle Unterstützung?

Dann ist dieser Schutz ideal für Sie:

Pflege Schutz Paket

Pflege Schutz Paket

Pflegebedürftigkeit tritt häufig unerwartet ein. Dann stellen sich plötzlich Fragen wie: Kann ich weiter in meinen eigenen 4 Wänden wohnen? Wer hilft mir, meinen neuen Alltag zu bewältigen? Die wenigsten wissen, an wen sie sich mit ihren Fragen wenden können, um Hilfe zu bekommen.

z. B. 6,90 pro Monat
Beitrag berechnen

Pflege Zuschuss: Schutz vor hohen Pflegekosten

Bei Pflegebedürftigkeit deckt die Pflegepflichtversicherung nur einen Teil der hohen Pflegekosten. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Angehörigen laut Gesetzgeber zum Unterhalt herangezogen. Eine private Pflegevorsorge ist daher nahezu unverzichtbar. Ihre Vorteile bei der DKV sind u. a.:

  • Sie können die Leistungen der Pflegepflichtversicherung verdoppeln oder aufstocken
  • Die Leistungen der Pflege-Zuschuss-Tarife orientieren sich immer an den gesetzlichen Leistungen – auch wenn sich die Leistungen der Pflegepflichtversicherung erhöhen.

Förder-Pflege: Pflege mit staatlicher Förderung

Auch der Gesetzgeber weiß, wie hoch Pflegekosten sind – und fördert die private Vorsorge. Die staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung der DKV beinhaltet unter anderem:

  • 60 € staatliche Pflegevorsorgezulage pro Jahr
  • Keine Wartezeit bei unfallbedingter Pflegebedürftigkeit
  • Erhöhte Leistungen nach 15 Jahren
Als meine Mutter an Demenz erkrankt ist, war das schwer genug. Wir waren froh, dass sie eine private Pflegezusatzversicherung hat. So standen wir nicht auch noch finanziellen Problemen gegenüber.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Leistungsfall melden

Beantragen Sie Leistungen einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Leistungsfall melden >

FAQ

Die private Pflegezusatzversicherung der DKV hilft Ihnen, Ihre Eigenständigkeit und Mobilität auch bei Pflegebedürftigkeit weitestgehend zu bewahren. Denn zusätzliche finanzielle Mittel sorgen dafür, dass Sie selbst bestimmen können, was gut für Sie ist. Sie entscheiden, wie und in welchem Umfang Sie betreut und gepflegt werden möchten.

Je früher Sie in die Pflegezusatzversicherung einsteigen, desto günstiger sind die monatlichen Beiträge.

 

Dies ist ein Produkt der DKV Deutsche Krankenversicherung AG.