Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz und Informationen gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung

Anbieter und Vermittler ist die

ERGO Direkt AG
Karl-Martell-Str. 60
90344 Nürnberg

Telefon: 0800 / 666 9000
Fax: 0800 / 701 1111
E-Mail: beratung@ergo.de

Sitz: Fürth, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Fürth unter HRB 17076;

Vorstand:
Dr. Sebastian Rapsch (Vorsitzender), Ursula Clara Deschka, Dr. Manuel Nothelfer;

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Mark Klein;

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a UStG: DE320715822.

Die ERGO Direkt AG ist als gebundener Versicherungsvertreter der ERGO Krankenversicherung AG mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 7 GewO bei der IHK für München und Oberbayern gemeldet und im Vermittlerregister unter der Register-Nr. D-GUZL-9MVR8-34 eingetragen. Das öffentliche Versicherungsvermittlerregister, bei dem die Registrierung überprüft werden kann, wird geführt von der Gemeinsamen Stelle nach § 11a Abs. 1 GewO: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Str. 29, 10178 Berlin, Telefon: 01805 / 00 58 50 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 0,42 €/Min. aus Mobilfunknetzen). Registerabruf: www.vermittlerregister.info unter der Registrierungsnummer D-GUZL-9MVR8-34.

Derzeit Vertretung folgender Versicherungsgesellschaften: ERGO Krankenversicherung AG, ERGO Direkt Versicherung AG, ERGO Direkt Lebensversicherung AG, ERGO Versicherung AG, ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, ERGO Reiseversicherung AG.

Die ERGO Direkt AG hält keine direkten oder indirekten Beteiligungen an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Die ERGO Digital Ventures AG hält unmittelbar 100 % des Grundkapitals an der ERGO Krankenversicherung AG, der ERGO Direkt Versicherung AG sowie der ERGO Direkt AG und verfügt unmittelbar über jeweils 100 % der Stimmrechte an diesen Gesellschaften. Die ERGO Group AG hält über die ERGO Digital Ventures AG mittelbar 100 % des Grundkapitals an der ERGO Krankenversicherung AG, der ERGO Direkt Versicherung AG sowie der ERGO Direkt AG und verfügt somit mittelbar über 100 % der Stimmrechte an diesen Gesellschaften. Die ERGO Group AG hält direkt 100 % des Grundkapitals an der ERGO Direkt Lebensversicherung AG, der DKV Deutsche Krankenversicherung AG, der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG sowie der ERGO Reiseversicherung AG und verfügt unmittelbar über jeweils 100 % der Stimmrechte an diesen Gesellschaften.

Bei Streitigkeiten können – je nach betroffener Versicherung – alternativ folgende Schlichtungsstellen angerufen werden:

  • Der Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin, Telefon: 0800 / 2 55 04 44, Fax: 030 / 20 45 89 31, www.pkv-ombudsmann.de, sofern es um Streitigkeiten im Zusammenhang mit privaten Kranken- oder Pflegeversicherungen geht.
  • Der Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin, Telefon: 0800 / 3 69 60 00, Fax: 0800 / 3 69 90 00, E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de, http://www.versicherungsombudsmann.de, sofern es um Streitigkeiten im Zusammenhang mit anderen privaten Versicherungen geht (außer privaten Krankenversicherungen, Kreditversicherungen, Rückversicherungen).

Die ERGO Direkt AG bietet Beratung an.

Die der ERGO Direkt AG beim Vertrieb von Versicherungen entstehenden Kosten werden ihr von dem jeweiligen Versicherer, dessen Produkt vertrieben wird, in Höhe des tatsächlichen Aufwands erstattet. Zusätzlich erhält die ERGO Direkt AG von den Versicherern eine vom Erfolg ihrer Vermittlungstätigkeit unabhängige Vergütung, deren Höhe von den Kosten ihrer Vertriebstätigkeiten abhängt. Das heißt für die erfolgreiche Vermittlung Ihres bzw. eines Versicherungsvertrags bekommt die ERGO Direkt AG keine zusätzliche Vergütung. Alle Kostenerstattungs- und Vergütungsansprüche sind bereits in der Versicherungsprämie enthalten [und müssen von Ihnen nicht gesondert gezahlt werden].

Information zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus online abgeschlossenen Verträgen erwachsen.