Bausparen zu attraktiven Bedingungen

Wohnen heißt seit der Krise vor allem: Sicherheit. Noch nie war das Zuhause wichtiger – und der Wunsch, ins eigene Zuhause zu starten, größer. Überlassen Sie Ihre Wünsche nicht dem Zufall. Verwirklichen Sie mit dem ERGO Partner Wüstenrot Ihren Lebenstraum: Wüstenrot Wohnsparen und Wüstenrot Wohndarlehen bieten auch für Sie die passende Lösung.

  • Attraktive Konditionen: Egal, ob Guthaben- oder Darlehenszins – Sie profitieren in jedem Fall von den günstigen Konditionen von Wüstenrot.
  • Flexibel einsetzbar: Ihr Bauspardarlehen können Sie für Renovierungen, Modernisierungen oder den Ausbau der eigenen 4 Wände einsetzen.
  • Staatlich gefördert: Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmer-Sparzulage oder Wohn-Riester – es gibt viele Möglichkeiten, um staatliche Zuschüsse zu nutzen.
* Die Voraussetzungen ergeben sich aus den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge.

Die Wüstenrot Wohnspar-Varianten  

Für den Einstieg ins Bausparen

Wüstenrot Wohnsparen Kompakt ist für alle Menschen interessant, die sich ein Startkapital für spätere Wohnwünsche aufbauen wollen. Sie können dabei auch kleine Beträge in ihren Bausparvertrag einzahlen.

  • Jugendbonus, Arbeitnehmer-Sparzulage und verbesserte Wohnungsbauprämie möglich
  • Geringe monatliche Sparrate
  • Attraktiver Bauspardarlehenszins 
Lädt...

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Wie funktioniert Bausparen?

Ein Bausparvertrag ist zielgerichtetes Sparen, um ein Bauspardarlehen zu erhalten. In der Sparphase spart man Eigenkapital an und erhält auf den Bausparvertrag Zinsen. Das kann der Sparer durch Einzahlung von vermögenswirksamen Leistungen in den Bausparvertrag sowie durch staatliche Förderungen unterstützen.

Sobald der Bausparvertrag zuteilungsreif ist, kann sich der Sparer das Guthaben auszahlen lassen und hat Anspruch auf das Bauspardarlehen. In der Darlehensphase wird das zinsgünstige Bauspardarlehen zurückgezahlt. 

1. Sparphase

In der Sparphase zahlen Sie auf Ihr Bausparkonto ein. Dafür erhalten Sie Zinsen und bilden Eigenkapital.

2. Zuteilung

Haben Sie einige Jahre lang gespart, wird Ihr Vertrag „zugeteilt“. Sie können sich Ihr Guthaben auszahlen lassen oder ein Darlehen bekommen.

3. Darlehensphase

Wenn Sie das Darlehen in Anspruch nehmen, erfolgt die Rückzahlung in monatlichen Raten – abhängig von der gewählten Tarifvariante. 

Dies ist ein Produkt der Wüstenrot Bausparkasse AG.