Versicherung "Pferdehaftpflicht"

Optimaler Schutz für Pferdehalter

Versicherung "Pferdehaftpflicht"

Die Vorteile der ERGO Pferdehalter-Haftpflichtversicherung

  • Schützt weltweit bei Schäden durch Ihr Pferd bis 50 Mio. €
  • Schutz des berechtigten Reiters oder Hüters Ihres Pferdes
  • Mengennachlass ab 25 % bereits bei 2 Pferden

Verursacht Ihr Pony, Esel oder Pferd einen Personen-, Sach- oder Vermögensschaden, gilt: Sie als Halter haften unbegrenzt. Und zwar auch unverschuldet. Schützen Sie sich daher vor den finanziellen Folgen: mit der ERGO Pferdehalter-Haftpflichtversicherung – nach Wahl bis 5, 10 oder 50 Mio. €. Besonders günstig sind Gnadenbrot-Tiere, die nicht mehr geritten werden.

Leistungen der ERGO Pferdehalter-Haftpflichtversicherung

Leistungen
Versicherungsschutz
Finanzieller Schutz bei Haftpflichtansprüchen gegen Halter von Pferden, Ponys, Maultieren und Eseln. Bzw. gegen den berechtigten Reiter, z. B. im Rahmen einer Reitbeteiligung. Der Schutz besteht für Pferdehaltung zu nicht gewerblichen oder landwirtschaftlichen Zwecken, und zwar für Ausritte, Trainings und Kutsch- oder Schlittenfahrten.
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Versicherungssumme 5, 10 oder 50 Mio. €: Sie wählen und bezahlen nur, was Sie benötigen. Auf Wunsch mit 150 € Selbstbeteiligung an Sachschäden.
Schutz vor finanziellen Folgen
Berechtigte Schadensersatzansprüche werden bis zur vereinbarten Versicherungssumme übernommen. Unberechtigte Ansprüche prüft ERGO und wehrt sie für Sie ab.
Kosten für Schadensabwicklung und Rechtsverteidigung
Die Kosten der gesamten Schadensabwicklung werden im vereinbarten Umfang übernommen. Wenn nötig, auch die Rechtsverteidigung.
Plus
Fohlenschutz
Fohlen des versicherten Elterntiers sind bis zu einem Alter von 12 Monaten automatisch mitversichert.
Deckakt
Versicherungsschutz besteht auch für Schäden durch einen gewollten oder ungewollten Deckakt des Tieres.
Lädt...

Für wen ist eine Pferdehaftpflicht besonders wichtig?

ERGO Versicherung

Für alle Halter von Pferden, Ponys und Eseln

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Damit das so bleibt, sollten Sie auch beim Versicherungsschutz auf das richtige Pferd setzen. Denn Sie als Pferdehalter haften für sämtliche Schäden, die Ihr Vierbeiner verursacht – auch ohne Ihr Verschulden. Bei einem Verkehrsunfall mit hohen Sach- und Personenschäden müssen Sie unter Umständen jahrelang zahlen.

ERGO Versicherung

Für Halter mehrerer Pferde

Wer 2 oder mehr Pferde hält, wird durch den Mengennachlass belohnt: Schon ab dem zweiten Tier sparen Sie 25 % des Beitrags. Mit jedem weiteren Tier gibt es noch mehr Nachlass. Fohlen bis zum Alter von 12 Monaten sind sogar automatisch mitversichert. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Beitrag durch eine Selbstbeteiligung zusätzlich reduzieren.

ERGO Versicherung

Für aktive Reiter und Kutschenbesitzer

Guter Versicherungsschutz ist besonders wichtig, wenn Sie mit Ihrem Pferd aktiv sind. Mit der Pferdehalter-Haftpflicht sind Sie dabei weltweit abgesichert: ERGO schützt Sie finanziell, wenn Ihr Pferd fremdes Eigentum beschädigt oder gar Menschen verletzt. Versichert sind zudem Haftpflichtansprüche Dritter bei privaten Ausfahrten z. B. mit Kutsche oder Schlitten. Auch wenn Gäste dabei sind.

Schaden melden

Melden Sie Ihren Schaden einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Was auch immer passiert: Ihnen passiert finanziell nichts.

Die ERGO Pferdehalter-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor dem finanziellen Risiko bei Schadensersatzansprüchen wegen:

  • Personenschäden, z. B. Schädigung von Gesundheit oder sogar Tod
  • Sachschäden, z. B. Zerstörung fremden Eigentums
  • Vermögensschäden, z. B. bei Verdienstausfall

Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Wissenswertes im Überblick

FAQ – das fragen ERGO Kunden

Dies ist ein Produkt der ERGO Versicherung AG.