Die Vorteile einer ERGO Kidspolice

  • Lebenslanger Vermögensaufbau für Kinder, Enkel und Patenkinder
  • Flexibilität bei der Beitragszahlung – bereits ab 25 € monatlich
  • Hoher Wertzuwachs durch lange Laufzeit – für jeden Anlass das passende Geschenk
  • Vielseitige Auszahlungsmöglichkeiten, z. B. für Führerschein, Ausbildung, Wohnung

Immer mehr Menschen möchten etwas Nachhaltigeres schenken als teures Spielzeug. Mit einer Kidspolice schaffen Sie für ein Kind eine solide finanzielle Grundlage, die es später selbst ausbauen kann. So profitiert es ein Leben lang davon.

Varianten der ERGO Kidspolicen

Für wen ist eine Kidspolice besonders wichtig?

Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Wissenswertes im Überblick

Berechnungsbeispiel zur ERGO Kidspolice Balance

Die Grafik zeigt es deutlich: Je früher Sie anfangen zu sparen, desto höher ist das Kapital zum Rentenbeginn des Kindes:

Vermögensaufbau

Spart das Kind ab seinem 18. Geburtstag 50 € monatlich, hat es bei einer angenommenen Wertentwicklung von 6 % p. a. mit 67 Jahren bei Rentenbeginn einen Betrag von 171.700 € auf dem Konto (Werte gerundet).

Sparen dagegen Sie als Eltern oder Großeltern ab der Geburt des Kindes 50 € monatlich, beträgt das Vermögen des Kindes stattliche 533.500 €, wenn es 67 Jahre alt ist. Das sind gut 360.000 € mehr. Es lohnt sich also richtig, bereits ab der Geburt mit der Kindervorsorge durch eine ERGO Kidspolice zu beginnen.

Achtung: Wenn Sie bei der ERGO Kidspolice Balance in Fonds investieren, ist die Altersvorsorge an die Entwicklung der Kapitalmärkte gekoppelt. Bei steigenden Kursen der Investmentfonds können Sie einen Wertzuwachs erzielen. Bei sinkenden Kursen müssen Sie aber auch mit Verlusten rechnen.

FAQ – das fragen ERGO Kunden

Dies sind Produkte der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG und der ERGO Life S.A. Luxemburg.