Sterbegeldversicherung

Günstig die letzten Dinge regeln

Mit dieser Absicherung entlasten Sie Ihre Hinterbliebenen finanziell

Dabei profitieren Sie vom besonders günstigen Beitrag. Und müssen nur 2 einfache Gesundheitsfragen beantworten. Sollten Sie nach der vereinbarten Aufbauzeit sterben, erhalten Ihre Angehörigen die volle Versicherungssumme. Passiert Ihnen vorher etwas, werden alle eingezahlten Beiträge erstattet. Es geht also kein Geld verloren. Bei Unfalltod entfällt die Aufbauzeit ganz.

  • Besonders günstig – Sie beantworten 2 einfache Gesundheitsfragen und profitieren dadurch von niedrigeren Beiträgen
  • Volle Absicherung – Ihre Angehörigen erhalten nach der Aufbauzeit die ganze Versicherungssumme
  • Sofort versichert – bei Unfalltod entfällt die Aufbauzeit, die Versicherungssumme wird komplett ausbezahlt
Leistungen im Todesfall
Bei Tod nach der Aufbauzeit erhalten die Hinterbliebenen die volle Versicherungssumme. Bei Unfalltod auch dann, wenn die Aufbauzeit noch nicht vorüber ist. Stirbt die versicherte Person während der Aufbauzeit, erstattet die ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG die bis dahin in die Sterbegeldversicherung eingezahlten Beiträge.
Gewinnbeteiligung
Sie erhalten eine Gewinnbeteiligung in Form eines Beitragsvorwegabzugs. Dieser reduziert Ihren Beitrag. Die Gewinnbeteiligung legt die ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG jedes Jahr neu fest. Sie kann nicht für die gesamte Vertragsdauer garantiert werden.
Gesundheitsfragen
Es gibt nur 2 einfache Gesundheitsfragen, die Sie mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten müssen.
Mindestversicherungssumme
1.500 €
Hinweis
Die Angebote von ERGO gelten nur für Personen, die ihren ständigen Wohnsitz und eine Bankverbindung in Deutschland haben.
Lädt...

Im Durchschnitt müssen Sie heute mit etwa 7.000 € Kosten für eine würdevolle Bestattung rechnen. Deshalb können sich viele Menschen die Beerdigung ihrer Angehörigen nicht mehr leisten. Dazu kommen noch die Kosten für die Grabpflege. Muss ein Gärtner beauftragt werden, fallen dafür über die Jahre mehrere Tausend Euro an.

Zur Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen kommen daher oft noch Geldsorgen. Ersparen Sie Ihren Angehörigen zumindest die Kosten. Mit der Sterbegeld-Vorsorge geht das ganz einfach: Sie sorgen für die Bestattungskosten vor und können alles in Ihrem Sinn regeln. Bei Abschluss beantworten Sie 2 einfache Gesundheitsfragen. Das macht Ihren Beitrag besonders günstig. Und nach der vereinbarten Aufbauzeit erhalten Ihre Hinterbliebenen die volle Versicherungssumme. Bei Unfalltod entfällt die Aufbauzeit sogar. Diesen Schutz genießen Sie lebenslang, auch wenn die Beitragszahlungsdauer endet.

 

Was genau ist eine Sterbegeldversicherung?

Eine Sterbegeldversicherung (auch Bestattungsvorsorge oder Beerdigungsversicherung) leistet im Todesfall. Sterben Sie als versicherte Person, erhalten Ihre Hinterbliebenen die im Vertrag festgelegte Versicherungssumme. Damit können sie die Bestattung bezahlen.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Sterbefall melden

Beantragen Sie Leistungen einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Sterbefall melden >

FAQ

Eine private Sterbegeldversicherung ist dann sinnvoll, wenn im Todesfall nicht genug schnell verfügbares Geld für die Bestattung vorhanden ist. Schnell verfügbar deshalb, weil alle Rechnungen sofort fällig werden. Deshalb sollten Sie sich auch dann für eine Sterbeversicherung entscheiden, wenn Sie beispielsweise Eigentum besitzen.

 

Zahlt die Krankenkasse kein Sterbegeld?

Schon seit vielen Jahren zahlt die gesetzliche Krankenkasse kein Sterbegeld mehr. Genau deshalb ist die eigene Vorsorge so wichtig.

 

Was kostet eine Beerdigung?

Die Kosten für eine Bestattung werden meistens unterschätzt. Zurzeit müssen Sie mit durchschnittlich 7.000 € für eine Erd- und 5.000 € für eine Feuerbestattung rechnen. Die genaue Summe hängt davon ab, ob Sie eine einfache, Standard- oder gehobene Bestattung möchten. Außerdem von der Region, in der Sie leben.

Doch damit ist es nicht getan. Auch die Grabpflege muss bezahlt werden. Kümmern sich die Angehörigen selbst darum, sind die Kosten noch überschaubar. Wohnen sie aber zu weit weg und müssen deshalb einen Gärtner beauftragen, geht es richtig ins Geld. Denn bei der sogenannten Dauergrabpflege übernimmt dieser das ganze Jahr über die Pflege des Grabes. Über 20 Jahre kostet das zwischen 3.500 und 7.000 € (Stand 2019). Der genaue Preis hängt von der Art des Grabes und von den Vorstellungen der Angehörigen ab.

Das bedeutet: Die Grabpflege kann noch mal so viel kosten wie die Bestattung selbst. Aber nicht jeder kann rund 10.000 € für die eigene Beerdigung und Grabpflege ansparen. Und wenn die Hinterbliebenen für die Kosten aufkommen müssen, können sie schnell in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Daher sollten Sie früh an die Bestattungsvorsorge denken. Und eine ausreichend hohe Versicherungssumme wählen.

 

Wie unterscheidet sich die Sterbegeldversicherung von der Risikolebensversicherung?

Bei der Sterbegeldversicherung der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG müssen Sie nur 2 einfache Gesundheitsfragen beantworten. Dagegen findet bei der Risikolebensversicherung eine genauere Gesundheitsprüfung statt.

Noch ein Vorteil der Sterbegeldversicherung: Die Versicherungsdauer ist nicht begrenzt. Nach dem Ende der Beitragspflicht genießen Sie beitragsfreien Versicherungsschutz.

Sie wissen nicht, welche Art der Vorsorge für Sie geeignet ist? Dann lassen Sie sich doch einfach beraten.

Dies ist ein Produkt der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG in der Produktlinie der ehemaligen ERGO Direkt Lebensversicherung AG.

Ein Hinweis an alle Kunden der ehemaligen ERGO Direkt Lebensversicherung AG:

Zum 1. September 2019 wurde die ERGO Direkt Lebensversicherung AG auf die ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG verschmolzen. Damit sind sämtliche Verträge, Produkte und Vermögenswerte auf die ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG übergegangen. ERGO hat sich damit im Bereich Lebensversicherung noch effizienter aufgestellt und bietet besonders marktattraktive Produkte an. Für Sie als ehemalige Kunden der ERGO Direkt Lebensversicherung AG ändert sich nichts. Sie sind ab dem 1.9.2019 automatisch Kunde der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG. Ihre Vertragsdaten und Vertragswerte, die Bankverbindung und bestehende SEPA-Mandate bleiben gleich. Ihre Ansprechpartner bleiben dieselben und stehen weiter engagiert an Ihrer Seite.