Vorweggenommene Erbfolge

Verteilung des Erbes zu Lebzeiten

Testament & Erbrecht

Vorweggenommene Erbfolge

Es gibt viele Gründe, Ihr Vermögen bereits zu Lebzeiten an die künftigen Erben weiterzugeben: Ihr Neffe benötigt beispielsweise eine Finanzspritze für den Aufbau seiner beruflichen Existenz. Ihre Tochter soll beim Hauskauf unterstützt werden. Oder Sie übergeben die Leitung des Familienbetriebs an einen jungen Nachfolger. Manchmal stehen auch steuerliche Motive im Vorder­grund. Zudem kann mit der vorzeitigen Aufteilung des Vermögens ein Erbstreit nach dem Tod vermieden werden.

 

Lesen Sie die wichtigsten Artikel zu diesem Thema

Zuwendung unter Eheleuten

Zuwendung unter Eheleuten

Wie sich Eheleute gegenseitig wirtschaftlich absichern können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Lädt...
Mehr lesen
Übergabevertrag

Übergabevertrag

Wenn Sie Ihr Vermögen schon zu Lebzeiten verteilen wollen, sollten Sie hier weiterlesen.

Lädt...
Mehr lesen
Ausgleich unter Nachkommen

Ausgleich unter Nachkommen

Sie möchten einem Ihrer Kinder schon jetzt größere Vermögenswerte übertragen? Das sollten Sie dazu wissen.

Lädt...
Mehr lesen
Vermögensübertragung an Minderjährige

Vermögensübertragung an Minderjährige

Wollen Sie Ihren Kindern per vorweggenommener Erbfolge etwas übertragen, müssen Sie auf einiges achten.

Lädt...
Mehr lesen

Auch interessant:

ERGO Versicherung

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.

Ähnliche Beiträge: