Pflichtteil trotz Vermächtnis im Erbfall

Entweder oder?

Werden Angehörige enterbt, steht bestimmten Personen ein Pflichtteil zu. Ändert sich das, wenn es ein Vermächtnis gibt?

Pflichtteil trotz Vermächtnis im Erbfall

Rechtsfrage des Tages:

Durch ein Testament können Angehörige vom Erbe ausgeschlossen werden. Bestimmte Verwandte haben dann einen Pflichtteilsanspruch. Was aber, wenn diese bereits ein Vermächtnis erhalten haben? Können sie trotzdem ihren Pflichtteil verlangen?

Antwort:

Die gesetzliche Erbfolge legt fest, welche Angehörigen zu welchen Teilen erben. Hat der Erblasser zu Lebzeiten ein Testament aufgesetzt, kann es mit dem Erbe ganz anders aussehen. So kann er Verwandte von der Erbfolge ausschließen und andere, auch familienfremde Personen, als Erben einsetzen. Bestimmte Angehörige wie beispielsweise leibliche Kinder haben dann zumindest noch einen Anspruch auf einen Pflichtteil.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, enterbte Personen mit einem Vermächtnis zu bedenken. Dabei handelt es sich um eine Einzelzuwendung durch eine Verfügung von Todes wegen. Im Gegensatz zu einem Erben erhalten die Vermächtnisnehmer lediglich ein Forderungsrecht gegen den Beschwerten, meist den Erben. Den Pflichtteilsanspruch lässt ein Vermächtnis aber nicht entfallen.
Allerdings wird der Wert des Vermächtnisses auf den Pflichtteil angerechnet. Entspricht der Wert des Vermächtnisses dem des Pflichtteils oder übersteigt diesen sogar, können keine weiteren Ansprüche auf den Pflichtteil geltend gemacht werden. Ist der Wert geringer, bleibt der Anspruch auf den Pflichtteil in Höhe der Differenz zwischen Vermächtniswert und Pflichtteil bestehen. Der Wert des Vermächtnisses wird ohne etwaige Beschränkungen oder Beschwerungen ermittelt. Je nach Einzelfall kann es daher auch sinnvoll sein, das Vermächtnis auszuschlagen und den vollen Pflichtteilsanspruch geltend zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.

Ähnliche Beiträge: