Schulstrafen

Strafe muss sein?!

Schulstrafen

Von pädagogischen Glanzleistungen wie Schlägen mit dem Rohrstock auf Sitz- und Handflächen, vom "In-der-Ecke-Stehen" und der "Eselsbank" erzählen nur noch Menschen mit grauen Haaren. Demütigende Bestrafungen sind Lehrern heute zum Glück verboten. Aber: Strafen tun auch heute noch weh.

Lesen Sie die wichtigsten Artikel zu diesem Thema

Gewalt von Lehrern: Körperverletzung?

Gewalt von Lehrern: Körperverletzung?

Früher war die körperliche Züchtigung durch Lehrer in der Schule gang und gäbe. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr denkbar.

Mehr lesen
Rauchverbot an Schulen

Rauchverbot an Schulen

Für manche ist es der Duft der großen Freiheit. Andere fürchten um ihre Gesundheit, wenn Raucher in der Nähe sind. Auf dem Schulgelände darf nicht mehr geraucht werden.

Mehr lesen
Erziehungsmaßnahmen

Erziehungsmaßnahmen

Erziehungsmaßnahmen sind das Mittel der Wahl, wenn der Unsinn überhandnimmt. Auch, wenn er zum Schulalltag dazugehört wie Tafel und Bücher.

Mehr lesen
Ordnungsmaßnahmen

Ordnungsmaßnahmen

Ordnungsmaßnahmen in der Schule dienen der Bestrafung eines Schülers nach einer Pflichtverletzung. Und sollen dazu noch erzieherische Inhalte vermitteln.

Mehr lesen

Auch interessant:

ERGO Versicherung

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Hier finden Sie garantiert den passenden Tarif. Z. B. den umfassenden Privat-Rechtsschutz für die Lebensbereiche Privat, Beruf, Wohnen und Verkehr.