Zum Inhalt springen

Internetrecht

Die Fallstricke im World Wide Web

Internetrecht

Das Internet entwickelt sich zum Lieblingswarenhaus der Deutschen. Denn nirgendwo sonst gibt es so viele Vergleichsangebote. Natürlich lauern dort auch Gefahren. Doch für gut Informierte überwiegen die Vorteile.

Lesen Sie die wichtigsten Artikel zu diesem Thema

Versandrisiko und Versandkosten

Versandrisiko und Versandkosten

Unzählige Internetnutzer kaufen täglich online ein. Damit der bequeme Einkauf keinen Ärger mit sich bringt, informieren Sie sich vor dem Online-Shopping.

Lädt...
Mehr lesen
Widerruf und Rückgaberecht

Widerruf und Rückgaberecht

Der bestellte Gegenstand gefällt dem Beschenkten oder Ihnen selbst nicht? Lesen Sie hier nach, was es rund um den Widerruf beim Online-Kauf zu beachten gibt.

Lädt...
Mehr lesen

Schon gewusst?

Wussten Sie, dass: sich Händler an konkrete Liefertermine, die sie auf ihrer Website nennen, i. d. R. auch halten müssen?
Wussten Sie, dass: sich Händler an konkrete Liefertermine, die sie auf ihrer Website nennen, i. d. R. auch halten müssen?
Wussten Sie, dass: bei einer Abmahnung von Minderjährigen aufgrund von illegalem Filesharing die Eltern nicht immer für das Treiben ihrer Sprösslinge im Netz haften?
Wussten Sie, dass: bei einer Abmahnung von Minderjährigen aufgrund von illegalem Filesharing die Eltern nicht immer für das Treiben ihrer Sprösslinge im Netz haften?
Wussten Sie, dass: Verbraucher beim Onlinekauf von gewerblichen Händlern generell ein Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Widerrufsbelehrung des Händlers haben?
Wussten Sie, dass: Verbraucher beim Onlinekauf von gewerblichen Händlern generell ein Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Widerrufsbelehrung des Händlers haben?

Auch interessant:

Ähnliche Beiträge: