Verwendung von Taboola Retargeting & Abschluss Conversion Tracking

Auf unserer Website werden Cookies von Taboola verwendet. Mittels dieser Cookies können wir die Besucher unserer Website zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für diese individualisierte Werbe-Anzeigen geschaltet werden. Hierzu wird eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher gespeichert. Über diese Zahl werden die Besucher der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Nachfolgend können Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt werden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Zudem nutzen wir die Cookies zur Auswertung und Unterstützung von Online-Marketing-Maßnahmen, um die Wirksamkeit der Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu erfassen. Somit können wir erkennen, wie viele Websitebesucher auf eine Anzeige geklickt und abgeschlossen haben. Sowohl beim Retargeting als auch beim Abschluss Conversion Tracking erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten. Weiterführende Informationen finden Sie auf https://www.taboola.com/policies/privacy-policy.

Verarbeitungsunternehmen

Taboola Germany GmbH

Alt-Moabit 2

10557 Berlin

Datenschutzinformationen der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

dpo@taboola.com oder support@taboola.com.

Datenverarbeitungszwecke

Ausspielung von zielgerichteter Werbung und Messung der Werbewirksamkeit.

Erhobene Daten

(Quelle: Taboola)

  • Informationen über das Betriebssystem
  • Aufgerufene Webseiten
  • Vorherige Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
  • Daten und enthalten Zeiten, von Website oder Plattformzugriffen aus unserer Seite
  • Ereignisinformationen (z. B. unregelmäßige Systemabstürze)
  • Allgemeine Standortinformationen (z. B. Stadt)
  • Conversion Tracking
  • IP-Adresse
  • Unique ID

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung

Deutschland

Aufbewahrungsfrist

13 Monate

Datenempfänger

Taboola

Weitergabe an Drittländer

Weltweit

Weitere Informationen

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen und ggfs. weitere Auskünfte einzuholen.

https://www.taboola.com/policies/privacy-policy

Wenn Sie widersprechen möchten, klicken Sie bitte auf dieses Symbol "Tool-Einstellungen" am linken Bildschirmrand

Lädt...