Zum Inhalt springen
Zwei Wanderer erfreuen sich an der schönen Aussicht in den Bergen.

Reise-Krankenschutz

Auf allen Wegen gut versichert

z. B. 12,90 € jährlich

Die Vorteile des ERGO Reise-Krankenschutz für Singles und Familien:

  • Versicherungsschutz besteht für die ersten 10 Wochen einer jeden Reise
  • Medizinisch notwendige Heilbehandlungen bei Reisen im Ausland
  • Bei Reisen innerhalb Deutschlands und im Ausland leistet ERGO für
    – medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport
    – Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis maximal 20.000 €
  • Überführung bei Tod an den vor Reiseantritt bestehenden ständigen Wohnsitz

Sichern Sie sich und Ihre Familie ab. Sie bekommen medizinisch notwendige Heilbehandlungen bei Reisen im Ausland und jetzt NEU: zusätzlich ausgewählte Leistungen bei Reisen innerhalb Deutschlands.

Die Leistungen des ERGO Reise-Krankenschutz

Unterkunft und Verpflegung sowie ärztliche und sonstige medizinisch notwendige Leistungen im Krankenhaus

Behandlungen durch Ärzte, Heilpraktiker, Chiropraktiker und Osteopathen

Telefonischer 24-Stunden Notruf

Digitale Sprechstunden bei Reisen im Ausland

Gepäckrücktransport im Falle des Krankenrücktransportes oder Todes im In- und Ausland

Reisekosten für Krankenbesucher bei Krankenhausaufenthalten im Ausland über 7 Tage bis zu 1.000 €

Notfallbetreuung versicherter minderjähriger Kinder bei stationärer Behandlung, Rücktransport, Tod der Begleitpersonen und hierdurch bedingte zusätzliche Rückreisekosten der Kinder

Familie

In der Familienversicherung sind Kinder bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres mitversichert.

Diese Kinder genießen auch Versicherungsschutz, wenn sie nicht namentlich bei ERGO genannt wurden.

Lädt...
Alle Leistungen

Für wen ist ein Reise-Krankenschutz besonders wichtig?

Surferin gleitet über den See bei Sonnenuntergang.

Für Singles wie Jutta aus München (38)

Jutta ist begeisterte Surferin. Es vergeht kein Sommer, in dem die erfolgreiche Managerin nicht auf dem Brett steht. Bei einem Surfurlaub auf Sylt hat Jutta jedoch auch mal Pech. Sie verletzt sich am Fuß, ein komplizierter Bruch. Noch in der Nähe des Unfallorts auf Sylt wird der Beinbruch notfallmäßig versorgt. Dann erfolgt eine Verlegung in die Uniklinik München. Hier kann Jutta bequem täglich von Familie und Freunden besucht werden. Ihr Vorteil: Die (teure) Verlegung von Sylt nach München übernimmt der ERGO Reise-Krankenschutz. 

Wanderer macht Selfie in den Bergen.

Für passionierte Wanderer wie Claus (63)

Wandern ist für Claus aus Bottrop Erholung und Sport zugleich. Bei einem Urlaub in den österreichischen Bergen passiert es dann. Claus kommt auf rutschigem Untergrund vom Weg ab und stürzt einen Hang hinab. Hierbei verletzt er sich schwer. Als er nicht in seine Unterkunft zurückkehrt, laufen umfangreiche Such- und Rettungsmaßnahmen an. Schließlich wird Claus aus einer Schlucht mit einem Hubschrauber geborgen und ins Krankenhaus geflogen. Glück im Unglück! Nach einigen Monaten ist Claus wieder auf den Beinen.

Junge Mutter albert mit ihrem Kleinkind herum.

Für junge Familien mit Kindern wie Daniela (28) und Kirk (32)

Daniela und Kirk aus Neutraubling haben vor Kurzem nochmal Nachwuchs bekommen. Ihr Baby ist erst wenige Wochen alt, dann geht es zu einem kurzen Urlaub in die Schweiz. Im Hotel in Lausanne gibt es Probleme mit dem Säugling, Daniela fährt mit ihm ins Krankenhaus. Dort wird ein Infekt festgestellt. Das Kind muss einige Tage in der Klinik bleiben, bis es ihm wieder besser geht. Hier hilft der Reise-Krankenschutz für Familien: In der Familienversicherung sind Kinder bis 25 Jahre automatisch mitversichert – ein echter Beitragsvorteil.

FAQ – das fragen ERGO Kunden

Ein Reise-Krankenschutz bietet dem Patienten auch im Inland Vorteile. So wird zum Beispiel der medizinisch sinnvolle und vertretbare Rücktransport wegen Erkrankung oder als Unfallfolge vom Urlaubsort organisiert und anschließend bezahlt. Zusätzlich kann der 24-Stunden Notruf eine willkommene Hilfe sein. Sie erhalten dann wertvolle Beratung und schnelle Unterstützung, wenn es wirklich darauf ankommt.

Es gibt den ERGO Reise-Krankenschutz für Singles und Familien. Im Single-Tarif ist der Versicherte geschützt. In der Familienversicherung sind der Versicherungsnehmer und der Ehe- oder Lebenspartner einer häuslichen Gemeinschaft und deren Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder) bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres mitversichert.

Im Ernstfall sind Ihre Kinder sehr gut geschützt. ERGO bietet bei Reisen im Ausland eine Notfallbetreuung versicherter minderjähriger Kinder bei stationärer Behandlung oder Rücktransport vom Urlaubsort der Begleitperson, wenn die Betreuung nicht mehr gewährleistet ist.

Zu Hause erholt man sich einfach am besten. Und wenn man einmal im Urlaub ins Krankenhaus muss, ist es besser, nahe am eigenen Wohnort zu sein. Deswegen werden Sie zurückgeholt, wenn der Rücktransport medizinisch sinnvoll und vertretbar ist. Sind Sie transportfähig, organisiert und bezahlt der ERGO Reise-Krankenschutz für Sie den Rücktransport.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Rufen Sie an!
Lädt...

Per Chat

Ein Klick und los gehts!
Lädt...
Chat starten

Dies ist ein Produkt der ERGO Krankenversicherung AG.