Kostenfreier Unfallschutz für Kinder

Mehr Sicherheit für die Zeit zu Hause

Die Corona-Krise stellt unser Leben auf den Kopf. Unsere sozialen Kontakte sind eingeschränkt, stattdessen ist die Familie mehr zu Hause.

Kostenfreier Unfallschutz für Kinder

Kostenfreier Unfallschutz für Kinder bis 18 Jahre

Kitas und Schulen sind inzwischen in Teilbereichen wieder geöffnet. Dennoch verbringen Kinder nach wie vor ihre Zeit überwiegend zu Hause und stürzen sich dort ins Abenteuer. Aber anders als im Kindergarten oder in der Schule gibt es keinen gesetzlichen Unfallschutz.
 

In der aktuellen Situation möchte ERGO diese Lücke für Sie schließen: Als ERGO Kunde bekommen Sie für Ihr Kind jetzt einen kostenfreien Unfallschutz. Dieser bietet bei schwereren Unfällen eine Kapitalleistung bei Invalidität von bis zu 50.000 €.
 

Der kostenfreie Versicherungsschutz gilt bis zum 30. Juni 2020 und endet automatisch.

Sonderkondition: Versicherungsschutz jetzt, Beitragszahlung erst ab September!

Auch wenn wir hoffentlich stufenweise in eine neue Normalität zurückfinden – eins ändert sich nicht: Die meisten Unfälle passieren genau dann, wenn man nicht damit rechnet. Entscheiden Sie sich daher jetzt für den ERGO Unfallschutz mit wertvollen Assistenzleistungen. Bei Abschluss eines Vertrags mit Beginn 1. September 2020 profitieren Sie und alle zu versichernden Personen beitragsfrei von allen vereinbarten Leistungen – bereits ab dem Tag nach Antragstellung.