Betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung

Jetzt für die Zukunft vorsorgen

Mit dem Alter steigen krankheitsbedingte Arbeitsausfälle. Gleichzeitig fehlen bis 2025 voraussichtlich rund 6 Mio. Fachkräfte. Die bKV-Produkte sind die Lösung für diese Herausforderungen. Sorgen Sie vor und investieren Sie in Ihr wertvollstes Kapital – Ihre Mitarbeiter: Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) der DKV bietet Ihren Mitarbeitern verbesserte medizinische Versorgung und kann die schnelle Genesung unterstützen. Zusätzlich steht Ihren Mitarbeitern das DKV-Gesundheitstelefon bei medizinischen Fragen zur Seite.

  • Stärkt Unternehmen und Mitarbeiter
  • Individuelle Leistungen
  • Verzicht auf Zahnstaffel möglich

Warum bKV?

Mit der betrieblichen Krankenzusatzversicherung der DKV sind die Mitarbeiter meines Unternehmens bestens versorgt. Und das ist ein wichtiger Aspekt für den Geschäftserfolg.

Betriebliche Krankenversicherungen für Groß- und Kleinunternehmen

bKV für Unternehmen mit 10-24 Mitarbeitern

Diese betriebliche Krankenversicherung ist bereits ab 10 Mitarbeitern möglich. Die Kompakt-Varianten bieten Leistungen für Hilfsmittel, Zahnersatz, Krankenhaus und Auslandsreisen. Zuzahlungen Ihrer Mitarbeiter werden so reduziert. Zusätzlich können Sie sich den Versicherungsschutz auch über Einzelbausteine individuell zusammenstellen.

  • Kompakt-Varianten mit umfassenden Leistungen
  • Einzelbausteine für Sehhilfen, Zahn-, Krankenhaus- und Auslandsreiseleistungen

bKV für Unterehmen mit 10-24 Mitarbeitern

Die Kompakt-Varianten – ein Paket, alles drin. Jetzt online beantragen!

Wählen Sie eine der BonusMed Kompakt-Varianten für Ihr Unternehmen. Natürlich können Sie die Pakete auch durch einzelne BonusMed-Bausteine ergänzen.

BonusMed Kompakt Plus (BKMP1)

31,46 €** monatlich

  • Ambulant: Sehhilfen 90 %, max. 300 €, Hörgeräte 80 %, max. 600 €, sonstige Hilfsmittel 80 %, max. 300 € nach Vorleistung GKV
  • Zahnersatz: Bis 85 % für Zahnersatz, 100 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 50 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Krankenhaus: 100 % Einbettzimmer bzw. 50 € Ersatztagegeld
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

BonusMed Kompakt Basis (BKMPB)

17,28 €** monatlich

  • Ambulant: Arzneimittel 80 %, max. 1.000 €, Sehhilfen 80 %, max. 200 €
  • Zahnersatz: Bis 70 % für Zahnersatz, 75 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 35 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

 

 

BonusMed Kompakt Komfort (BKMPK)

25,11 €** monatlich

  • Ambulant: Arzneimittel 80 %, max. 1.000 €, Sehhilfen 90 %, max. 300 €, Hörgeräte 80 %, max. 600 €, Hilfsmittel 80 %, max. 300 €
  • Zahnersatz: Bis 70 % für Zahnersatz, 75 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 35 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Professionelle Zahnreinigung: 100 %, max. 75 € (2 Mal jährlich)
  • Krankenhaustagegeld: 10 €
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

 

 

BonusMed Kompakt Premium (BKMPP)

44,41 €** monatlich

  • Ambulant: Arzneimittel 80 %, max. 1.000 €, Sehhilfen 90 %, max. 300 €, Hörgeräte 80 %, max. 600 €, Hilfsmittel 80 %, max. 300 €, Alternativmedizin: 80 %, max. 1.000 €
  • Vorsorge: Gesundheits-Check-up, Hautkrebsfrüherkennung, Krebsfrüherkennung
  • Zahnersatz: Bis 85 % für Zahnersatz, 100 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 50 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt 
  • Professionelle Zahnreinigung: 100 %, max. 75 € (2 Mal jährlich)
  • Krankenhaustagegeld: 10 €
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

BonusMed Einzelbausteine für Unternehmen von 10-24 Mitarbeitern

BonusMed
Sehhilfen (BSHR)

5,01 €** monatlich

Sehhilfen 80 %, max. 200 €, Auslandsreisekrankenversicherung

 


 

BonusMed
Zahn (BDT)

5,66 €** monatlich

Verdopplung des als Pflichtleistungen gezahlten Festzuschusses der GKV (max. 100 %)

 

 

BonusMed
Krankenhaus Unfall (BSU)

5,47 €** monatlich

100 % privatäztliche Behandlung, 100 % Ein- oder Zweibettzimmer, 25 € Ersatztagegeld und DKV-Gesundheitstelefon

BonusMed
Krankenhaus (BKUZ1)

11,47 €** monatlich

Einbettzimmer bzw. 50 € Ersatztagegeld


 

BonusMed
Krankenhaus (BKUZ2)

6,55 €** monatlich

Zweibettzimmer bzw. 25 € Ersatztagegeld


 

BonusMed
Krankenhaustagegeld (BKHT)

5,36 €** monatlich

Zahlung eines vereinbarten Tagegelds von 15 € pro Tag für vollstationäre Behandlungen

BonusMed
Reise BR

0,79 €** monatlich

Auslandsreisekrankenversicherung und 24-Stunden-Notrufservice

 

 

 

 

BonusMed
Balance (BABN)

25,77 €** monatlich

Alternativmedizin, Arznei-, Heil-, Hilfsmittel, Sehhilfen, Lasik, Hörgeräte, Vorsorge, Schutzimpfungen und Reisen



 

 

BonusMed
Pflege Schutz Paket (BPSP)

2,99 €** monatlich

Information und Beratung, Versorgungssicherung, Vermittlung von Dienstleistungen, Einmalzahlung 1.000 € bei erstmaligem Eintritt einer Pflegebedürftigkeit ab Pflegegrad 2

bKV für Unternehmen ab 25 Mitarbeitern

Die Kompakt-Varianten – ein Paket, alles drin

Wählen Sie eine der BonusMed Kompakt-Varianten für Ihr Unternehmen. Natürlich können Sie die Pakete auch durch einzelne BonusMed-Bausteine ergänzen.

BonusMed Kompakt Plus (BKMP1)

28,30 €* monatlich

  • Ambulant: Sehhilfen 90 %, max. 300 €, Hörgeräte 80 %, max. 600 €, sonstige Hilfsmittel 80 %, max. 300 € nach Vorleistung GKV
  • Zahnersatz: Bis 85 % für Zahnersatz, 100 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 50 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Krankenhaus: 100 % Einbettzimmer bzw. 50 € Ersatztagegeld
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

     

BonusMed Kompakt Basis (BKMPB)

17,28 €* monatlich

  • Ambulant: Arzneimittel 80 %, max. 1.000 €, Sehhilfen 80 %, max. 200 €
  • Zahnersatz: Bis 70 % für Zahnersatz, 75 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 35 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon




     

BonusMed Kompakt Komfort (BKMPK)

25,11 €* monatlich

  • Ambulant: Arzneimittel 80 %, max. 1.000 €, Sehhilfen 90 %, max. 300 €, Hörgeräte 80 %, max. 600 €, Hilfsmittel 80 %, max. 300 €
  • Zahnersatz: Bis 70 % für Zahnersatz, 75 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 35 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Professionelle Zahnreinigung: 100 %, max. 75 € (2 Mal jährlich)
  • Krankenhaustagegeld: 10 €
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

 

 

 

BonusMed Kompakt Premium (BKMPP)

44,41 €* monatlich

  • Ambulant: Arzneimittel 80 %, max. 1.000 €, Sehhilfen 90 %, max. 300 €, Hörgeräte 80 %, max. 600 €, Hilfsmittel 80 %, max. 300 €, Alternativmedizin: 80 %, max. 1.000 €
  • Vorsorge: Gesundheits-Check-up, Hautkrebsfrüherkennung, Krebsfrüherkennung
  • Zahnersatz: Bis 85 % für Zahnersatz, 100 % für Kunststofffüllungen in Dentin-Adhäsivtechnik inkl. GKV-Leistung, 50 %, wenn die GKV ihre Pflichtleistung ablehnt
  • Professionelle Zahnreinigung: 100 %, max. 75 € (2 Mal jährlich)
  • Krankenhaustagegeld: 10 €
  • Ausland: Auslandsreisekrankenversicherung
  • Service: DKV-Gesundheitstelefon

     

BonusMed Einzelbausteine für Unternehmen ab 25 Mitarbeitern

Top-Produkte für Familien

Pflege Plus Einzel (BPPE)

Beitrag abhängig vom Eintrittsalter z.B. nur 2,28 € monatlich für 360 € Pflegemonatsgeld bei Eintrittsalter 18 Jahre.

Die DKV zahlt ein Pflegemonatsgeld in vereinbarter Höhe für die Dauer einer Pflegebedürftigkeit.

Das Pflegemonatsgeld können Sie als Vielfaches von 360 € vereinbaren. Das maximale Pflegemonatsgeld beträgt 1.440 €. Fortführer aus der bKV können zusätzlich das Pflegemonatsgeld in Höhe der Summe versichern, die in der bKV zum Zeitpunkt der Fortführung besteht.

Die DKV zahlt von dem vereinbarten Pflegemonatsgeld bei: 

  • Häusliche Pflege, Verhinderungspflege, teilstationäre Pflege und Kurzzeitpflege:
    in Pflegegrad 1:            10 %
    in Pflegegrad 2 bis 5:   30 %
  • Vollstationäre Pflege:
    in Pflegegrad 1 bis 5:   100 %

Zusätzliche Leistung: Pflegetelefon unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 / 3746 444.

Erhöhung des Pflegemonatsgelds: es findet eine regelmäßige Erhöhung alle 3 Jahre, auch nach Eintritt der Pflegebedürftigkeit, um 30 € statt. Sie können jeweils widersprechen. Widersprechen Sie zweimal in Folge, ist eine Erhöhung nur noch mit Gesundheitsprüfung möglich.

Das vereinbarte Pflegemonatsgeld wird auch während einer vollstationären Heilbehandlung im Krankenhaus, stationären Rehabilitationsmaßnahme, Kur- oder Sanatoriumsbehandlung weitergezahlt.

Die Vorteile der bKV auf einen Blick

Ausgezeichnet und gut bewertet

ERGO Versicherung

Stärken Sie Ihr wertvollstes Kapital – Ihre Mitarbeiter

Minimaler Aufwand, großer Effekt: Unterstützen Sie mit der betrieblichen Krankenversicherung der DKV die Gesundheit Ihrer Belegschaft und steigern Sie dadurch Produktivität und Loyalität der Mitarbeiter. Mit der DKV als Marktführer in der Gruppen- und Krankenzusatzversicherung setzen Sie zudem auf Sicherheit und stabile Beiträge.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

** bkv für Firmen mit 10-24 Mitarbeitern: monatlicher Beitrag pro Mitarbeiter bei einem Mitarbeiter-Durchschnittsalter von 38 Jahren

* bkv für Firmen ab 25 Mitarbeitern: monatlicher Beitrag pro Mitarbeiter in einem Unternehmen der IT-Branche mit 200 versicherbaren Mitarbeitern und einem Mitarbeiter-Durchschnittsalter von 38 Jahren

Dies ist ein Produkt der DKV Deutsche Krankenversicherung AG, dem Gesundheitsversicherer der ERGO.