Menü Menü

Telefon

Chat

E-Mail

Vermittler

Schaden

Social Media

Social

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746 - 000

Aus dem Ausland
+49 211 477 - 7100

Gerne rufen wir Sie kostenlos zurück:

Bitte um Rückruf
Chat

Wir beantworten Ihre Fragen

von 07-19 Uhr, Mo-Fr

Chat starten
E-Mail

Schreiben Sie uns

E-Mail schreiben
Vermittler

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Vermittler finden
Schaden melden

Melden Sie Ihren Schaden einfach und schnell:

Per Telefon Online melden

Investmentprodukte

Vorsorgen und Anlegen – einfach für Ihre Zukunft

Jetzt Geld anlegen
  • einfach
  • renditestark
  • Einstieg mit geringen Beträgen

mehr erfahren
Investmentprodukte - die moderne Antwort auf Altersvorsorge und Geldanlagen
Ganz egal, ob Sie regelmäßig sparen oder einmalig einen größeren Betrag anlegen möchten, sich für Anlagen mit geringerem Risiko oder höheren Ertragschancen interessieren oder kurzfristig oder auf lange Sicht anlegen möchten. Mit Investmentprodukten der ERGO haben Sie die Chance, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.
Ich möchte einfache Investmentprodukte, die zu meinen Anlagezielen passen und auf die ich mich verlassen kann.

Die Investmentprodukte von ERGO: Für jeden Anlegertyp die passende Anlageform

  • Kapital attraktiv anlegen

    Sie verfügen über Geld, das Sie anlegen möchten? Ob von Ihrem Tagesgeldkonto, einer Bonuszahlung oder einem Erbe - unsere Investmentprodukte bieten attraktive Renditechancen.

     

    Gute Gründe für die ERGO Einmalanlage

    • attraktive Geldanlage mit hoher Flexibilität
    • individuelle Fondsauswahl passend zu Ihren Wünschen
    • Investition in einen oder mehrere Fonds

    Beratungsgespräch vereinbaren

     

  • Schritt für Schritt Ziele erreichen

    Altersvorsorge, eine Weltreise oder die ersehnte Eigentumswohnung – um Ihre Ziele mit unseren Investmentprodukten zu erreichen, bietet sich unser ERGO Fondssparplan an. Starten können Sie schon ab 50 Euro im Monat.

     

    Gute Gründe für den ERGO Fondssparplan

    • Chance auf eine attraktive Rendite
    • hohe Flexibilität: Sie können Einzahlungen jederzeit aussetzen, reduzieren, erhöhen oder den Fonds tauschen.
    • Langfristig können Sie einen günstigeren durchschnittlichen Anteilpreis durch den Durchschnittspreiseffekt (Cost-Average-Effekt) erzielen.

    Beratungsgespräch vereinbaren

     

  • Erarbeitete Vorteile nutzen

    Wenn Sie Ihre Vermögenswirksamen Leistungen anlegen möchten, bieten sich unsere Aktienfonds an. So können Sie mit Hilfe des Arbeitgebers attraktive Ertragschancen nutzen und ein kleines Vermögen aufbauen. Innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen fördert der Staat diese Anlage zusätzlich mit einer Sparzulage.

    Gute Gründe für den ERGO Fondssparplan VL

    • monatlich bis zu 40 Euro von Ihrem Arbeitgeber anlegen
    • Sparbeitrag freiwillig aufstocken
    • nach 7 Jahren frei über das angesparte Geld verfügen

    Beratungsgespräch vereinbaren

     

  • Kapital nutzen

    Mit einem Auszahlplan für unsere Investmentprodukte legen Sie bestehendes Kapital planungssicher und zu attraktiven Renditen an. Zusätzlich erhalten Sie daraus in den nächsten Jahren regelmäßige Auszahlungen. Den Auszahlplan können Sie individuell auf die eigene Lebenssituation anpassen.

    Gute Gründe für den ERGO Auszahlplan

    • bereits ab 5.000 Euro Guthaben möglich
    • selbst bestimmen, ob Sie Ihr Kapital erhalten oder verbrauchen
    • auf Wunsch jederzeitige Verfügbarkeit über gesamtes Kapital

    Beratungsgespräch vereinbaren

     

Die ausgezeichnete Fondsauswahl für unsere Investmentprodukte

ERGO Vermögensmanage­ment Robust

ERGO Vermögensmanagement Robust

Weltweit solide anlegen

Was wäre, wenn Sie weltweiten Zugriff auf attraktive Anlagemöglichkeiten hätten? Und sich selber um nichts weiter kümmern müssten, da Ihnen Profis die Arbeit abnehmen? Mit den ERGO Vermögensmanagement-Fonds geht das ganz einfach. Ein Expertenteam kümmert sich täglich um Ihre Geldanlage. Und Sie schöpfen dabei aus dem Vollen. Denn Sie investieren in ausgesuchte Aktien und Anleihen. Über Zielfonds und moderne Finanzinstrumente kommen Immobilien, Rohstoffe und Edelmetalle hinzu.

Der ERGO Vermögensmanagement Robust setzt auf eine solide Wertentwicklung. Mit einer Aktienquote von meist bis zu 30 % ist er defensiv ausgerichtet. In guten Marktphasen kann er so von Renditechancen profitieren. Zudem legt das Fondsmanagement besonderen Wert darauf, dass die Risiken im Fonds begrenzt werden und somit die Anteilpreise nur moderat schwanken.

Beratungsgespräch vereinbaren
ERGO Vermögensmanage­ment Ausgewogen

ERGO Vermögensmanagement Ausgewogen

Weltweit gut ausbalanciert

Was wäre, wenn Sie weltweiten Zugriff auf attraktive Anlagemöglichkeiten hätten? Und sich selber um nichts weiter kümmern müssten, da Ihnen Profis die Arbeit abnehmen? Mit den ERGO Vermögensmanagement-Fonds geht das ganz einfach. Ein Expertenteam kümmert sich täglich um Ihre Geldanlage. Und Sie schöpfen dabei aus dem Vollen. Denn Sie investieren in ausgesuchte Aktien und Anleihen. Über Zielfonds und moderne Finanzinstrumente kommen Immobilien, Rohstoffe und Edelmetalle hinzu.

Der ERGO Vermögensmanagement Ausgewogen setzt auf die Stärke einer guten Balance. Er kombiniert chancenreiche mit defensiveren Anlageklassen in einem ausgewogenen Verhältnis. Die Aktienquote liegt meist zwischen 35 und 65 %. So bietet er Ihnen ausgewogene Ertragschancen mit dem Ziel eines mittel- bis langfristigen Wertzuwachses.

Beratungsgespräch vereinbaren
ERGO Vermögensmanage­ment Flexibel

ERGO Vermögensmanagement Flexibel

Weltweite Chancen ergreifen

Was wäre, wenn Sie weltweiten Zugriff auf attraktive Anlagemöglichkeiten hätten? Und sich selber um nichts weiter kümmern müssten, da Ihnen Profis die Arbeit abnehmen? Mit den ERGO Vermögensmanagement-Fonds geht das ganz einfach. Ein Expertenteam kümmert sich täglich um Ihre Geldanlage. Und Sie schöpfen dabei aus dem Vollen. Denn Sie investieren in ausgesuchte Aktien und Anleihen. Über Zielfonds und moderne Finanzinstrumente kommen Immobilien, Rohstoffe und Edelmetalle hinzu.

Der ERGO Vermögensmanagement Flexibel setzt auf einen großen Spielraum, um Ertragschancen ausnutzen zu können. Die Aktienquote beträgt meist bis zu 85 %, kann aber flexibel an die Marktsituation angepasst werden. So zielt er auf einen attraktiven Wertzuwachs für Ihren langfristigen Vermögensaufbau.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG EuroFlex

MEAG EuroFlex

Anlegen statt festlegen

Der MEAG EuroFlex bietet Ihnen die wichtigen Vorteile einer kurzfristigen Geldanlage: schnelle Verfügbarkeit ohne Kündigungsfristen, hohe Flexibilität und gleichzeitig eine marktgerechte Verzinsung. Oberstes Ziel des MEAG EuroFlex ist die Wertstabilität der Anlage. Deshalb wählt das Fondsmanagement vor allem kurzfristige Anleihen mit guter Bonität.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG EuroRent

MEAG EuroRent

Eine gute Basis

Der MEAG EuroRent nutzt die Anlagechancen sowohl von Staats- und Unternehmensanleihen als auch von Pfandbriefen europäischer Aussteller guter Qualität. Das professionelle Fondsmanagement übernimmt dabei die Auswahl der aussichtsreichen Titel. Je nach Marktlage kommen Anleihen in Fremdwährung hinzu, die weitere Ertragschancen bieten.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG FairReturn

MEAG FairReturn

Nachhaltig und ertragreich

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihr Geld anlegen wie große Stiftungen. Diese Möglichkeit bietet Ihnen der MEAG FairReturn. Ursprünglich als Stiftungsfonds aufgelegt, können mittlerweile auch Privatanleger von ihm profitieren. Schwerpunkt der Anlage sind Anleihen, die einen stetigen, positiven Ertrag sicherstellen sollen. Die Wertpapierauswahl berücksichtigt nachhaltige Grundsätze, wodurch Sie nachhaltig ertragreich investieren.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG EuroErtrag

MEAG EuroErtrag

Solide Basis, attraktive Aussicht

Der Schwerpunkt des MEAG EuroErtrag liegt auf europäischen Anleihen. Sie bilden die Grundlage für einen stetigen und soliden Ertrag. Den Anteil von Aktien passt das Fondsmanagement aktiv dem jeweiligen Marktgeschehen an – dieser beträgt meist zwischen 10 bis 40 Prozent. Schön, wenn es so einfach ist, sich richtig zu entscheiden.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG EuroBalance

MEAG EuroBalance

Gut balanciert, dynamisch investiert

Die Aktienquote des MEAG EuroBalance bewegt sich meist zwischen 20 und 80 Prozent. Diese Spannweite bietet dem Fondsmanager einen großen Handlungsspielraum. Steigen die Aktienmärkte, können Sie mit einer hohen Aktienquote profitieren. Treten turbulente Zeiten ein, liegt der Schwerpunkt auf stabilen Anleihen. Der Fondsmanager passt die Verteilung also flexibel an, um für Sie attraktive Erträge zu erwirtschaften. Schnell, gezielt und proaktiv.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG EuroInvest

MEAG EuroInvest

Auf Europas Stärke setzen

Mit seinem langfristigen und wertorientierten Ansatz konzentriert sich der MEAG EuroInvest auf Firmen, die einen großen Teil der Gewinne wieder ausschütten. Außerdem halten die Fondsmanager gezielt Ausschau nach aussichtsreichen Unternehmen, die unterbewertet erscheinen. Damit erhalten Sie die Chance auf zusätzliche Kurssteigerungen und können so von dem Wissen und dem Erfahrungsschatz der MEAG profitieren.

Beratungsgespräch vereinbaren

MEAG Dividende

MEAG Dividende

Doppelt wertvoll

Für einen langfristigen Vermögensaufbau sind regelmäßige Erträge unerlässlich. Und mit dem Fonds MEAG Dividende müssen Sie darauf nicht verzichten. Denn das Fondsmanagement sucht gezielt nach aussichtsreichen europäischen Unternehmen, die Jahr für Jahr stabile Gewinne erwirtschaften und einen verhältnismäßig hohen Anteil davon an ihre Aktionäre auszahlen. Diese sogenannten Dividendenzahlungen gelten als Qualitätssiegel erfolgreicher Unternehmen – und sind für Sie ein attraktiver Zusatzertrag.

Beratungsgespräch vereinbaren
MEAG ProInvest

MEAG ProInvest

Rendite - made in Germany

„Made in Germany“ ist auf der ganzen Welt gefragt. Mit dem MEAG ProInvest können Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte sein und als Anleger profitieren. Denn das Fondsmanagement konzentriert sich ganz gezielt auf Aktien erstklassiger deutscher Unternehmen.

Beratungsgespräch vereinbaren

Ausgewählte Auszeichnungen*

ERGO und MEAG – Ihre starken Partner

Beim Thema Kapitalanlage setzt ERGO ganz auf die Kompetenz ihres Vermögensmanagers MEAG. Von dieser Zusammenarbeit profitieren auch Sie als ERGO Kunde. Und zwar gleich doppelt: Ihnen steht die Erfahrung der MEAG als großer Vermögensverwalter genauso zur Verfügung wie das Know-how und die Beratungsstärke der ERGO. Beide gehören zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Das bedeutet für Sie: Vorsorge und Geldanlage aus einer Hand. Individuell, einfach und verständlich.

Weitere Informationen

Marktausblick

Das Schweigen der Notenbänker



Schon oft sind vom Notenbankentreffen in Jackson Hole historische Beschlüsse ausgegangen. In diesem Jahr waren die Erwartungen
besonders hoch: Was würden EZB-Präsident Mario Draghi und Fed-Chefin Janet Yellen zur Geldpolitik sagen? Beide blieben stumm. Das
kann man US-Präsident Donald Trump nicht vorwerfen: Er redet und twittert viel – doch man erwartet von ihm nichts mehr.

  • Läutet die EZB das Auslaufen der Anleihekäufe ein?
  • Setzt die Fed den Zinsanhebungszyklus fort?
  • Steht die Fed beim Kauf auslaufender Anleihen auf der Bremse?
  • Gelingt Trump die groß angekündigte Steuerreform?

 

Antworten und weitere Informationen zur Situation an den Kapitalmärkten im Marktausblick:

Marktausblick September / Oktober 2017 – PDF

Fonds-Lexikon

Fachbegriffe aus der Welt der Fonds

Wir möchten, dass unsere Vorsorge- und Anlagelösungen für Sie klar, einfach und verständlich sind. Doch um einige Fachbegriffe kommen wir nicht umhin. In unserem Fonds-Lexikon erklären wir die wichtigsten Begriffe.



Zum Fonds-Lexikon

Erklärfilme

Erklärfilm Vorsorgen und Anlegen


Den Ruhestand genießen und sich zwischendurch auch etwas leisten können. Das ist mit dem klassischen Sparmodel heute kaum noch möglich. ERGO Investmentfonds bieten eine interessante Alternative. Dabei können die Rahmenbedingungen wie Laufzeit, Häufigkeit und Höhe der Einzahlungen helfen, eine Strategie für die eigenen Anlageziele festzulegen.


Erklärfilm ERGO Vermögensmanagement-Fonds


Wer sparen möchte und nach einer Anlagemöglichkeit sucht, hat mit den ERGO Vermögensmanagement-Fonds eine gute Wahl getroffen. Je nach Wunsch und individueller Planung können Investitionen an die aktuelle Marktsituation angepasst werden. Bei der Auswahl der Fondinvestitionen helfen die drei Ausprägungen Robust, Ausgewogen und Flexibel.
Fonds-Banking

Fonds-Banking

Genießen Sie mit dem Fonds-Banking die Freiheit, von jedem Ort der Welt online auf vielfältige Depotfunktionen schnell und einfach zugreifen zu können.


www.mein-ergo-depot.de


Haben Sie noch keinen Zugang?
Beantragen Sie diesen mit dem nachfolgenden > Formular.

FAQ

FAQ

Was sind Investmentfonds?

Ein Investmentfonds bündelt das Geld vieler Anleger. Je nach Höhe der Einzahlung – das können regelmäßige Einzahlungen oder ein einmaliger Geldbetrag sein – erhält der Anleger Anteile, mit denen er an den Vermögenswerten des Investmentfonds beteiligt ist. Das gebündelte Kapital wird von einem Vermögensmanager verwaltet und in verschiedene Vermögenswerte (z. B. Geldmarktpapiere, Anleihen oder Aktien) angelegt. Durch die Investition in unterschiedliche Anlageklassen und Einzeltitel erreicht der Fonds eine breite Streuung. So können kurzfristige Schwächen einzelner Werte durch die Stärke der anderen Werte aufgefangen werden. Das macht einen Fonds stabiler als Einzeltitel.

 

Welche Fondsart passt am besten zu meinen Zielen?

Es gibt verschiedene Arten von Investmentfonds. Rentenfonds investieren ausschließlich oder überwiegend in Staats- und Unternehmensanleihen sowie in Pfandbriefe. Die Kursschwankungen der Rentenfonds sind in der Regel moderater als bei Aktienfonds, allerdings ist die durchschnittliche Wertentwicklung auf lange Sicht vergleichsweise niedriger.
Aktienfonds sind Fonds, die ausschließlich oder überwiegend in Aktien anlegen. Je nach Anlageschwerpunkt – Aktien bestimmter Branchen, Länder oder Regionen – entwickeln sich Aktienfonds sehr unterschiedlich. Aufgrund der breiten Streuung in eine Vielzahl von Aktienwerte wird das Anlagerisiko im Vergleich zu einer Anlage in einzelne Aktien deutlich reduziert. Zusätzlich können Dividendenauszahlungen einzelner Aktien das Fondsvermögen erhöhen. Langfristig verzeichnen Aktienfonds in der Regel höhere Wertzuwächse als Rentenfonds, unterliegen aber auch stärkeren Kursschwankungen. Mischfonds kombinieren verschiedene Anlageklassen, wie z. B. Aktien und Anleihen in einer Anlageform. Das Mischungsverhältnis ist je nach Investmentfonds unterschiedlich. Mischfonds zeichnen sich aufgrund des Anteils der Anleihen in der Regel durch eine geringere Schwankungsbreite als reine Aktienfonds aus.

 

Wer ist für das Fondsmanagement zuständig?

Die Fonds für unsere Investmentprodukte werden von der MEAG aufgelegt und gemanagt. Die MEAG übernimmt für Munich Re und ERGO alle Kapitalanlageaktivitäten und gehört damit zu den bedeutenden Vermögensmanagern Europas. Die Wertpapierspezialisten der MEAG verfolgen einen stringenten und risikokontrollierten Investmentansatz. Ziel ist es, für ihre Kunden eine langfristig überdurchschnittliche Wertentwicklung zu erwirtschaften. Vielfache Auszeichnungen für die MEAG Investmentfonds von renommierten Ratingagenturen und Verlagen (z. B. Lipper, Morningstar, RenditeWerk, FERI EuroRating Services und dem Finanzen Verlag (€uro FundAwards)) belegen den Erfolg der MEAG auf den Kapitalmärkten. Deshalb vertrauen unsere Kunden bereits seit Jahren auf die Kompetenz der MEAG.

 

Was kostet der Kauf von Investmentprodukten?

 

Ausgabeaufschlag: Der Ausgabeaufschlag ist eine einmalige Gebühr, die beim Erwerb von Fondsanteilen anfällt. Er wird üblicher-weise als Prozentsatz auf Basis des Anteilpreises angegeben. Die Höhe des Ausgabeaufschlags hängt im We-sentlichen von der Art des Investmentfonds und seinem Anlageschwerpunkt ab. Mit dem Ausgabeaufschlag werden die Vertriebskosten gedeckt. Im veröffentlichten Ausgabepreis ist der Ausgabeaufschlag bereits be-rücksichtigt.

 

Verwaltungsvergütung: Die Kapitalverwaltungsgesellschaft erhält für die Verwaltung eines Investmentfonds einen festgesetzten Pro-zentsatz des Fondsvermögens als Vergütung. Sie wird laufend dem Fondsvermögen entnommen. Und ist somit bereits in der veröffentlichten Wertentwicklung des Investmentfonds enthalten.

 

Abschlusskostenpauschale (Kostenvorausbelastung): Bei Geldanlagen in Fonds fällt üblicherweise bei jedem Fondstausch oder -kauf eine Gebühr an: der sogenann-te Ausgabeaufschlag. Beim ERGO Fondssparplan Zukunft verwenden Sie im ersten Jahr einen Teil Ihrer monat-lichen Sparbeträge, um alle zukünftigen Ausgabeaufschläge zu bezahlen. Das lohnt sich bei Vertragslaufzeiten ab 10 Jahren.

 

Eine detaillierte Übersicht der Kosten je Fonds finden Sie hier

 

Wissenswertes rund um die Vermittlung von Investmentprodukten finden Sie hier


Jetzt Geld anlegen

Legen Sie Ihr Geld jetzt an

Ganz egal, ob Sie Ihr Geld einmalig oder regelmäßig investieren wollen oder in defensive, ausgewogene oder dynamische Fonds anlegen möchten: Legen Sie Ihr Geld einfach an oder lassen Sie sich von unserem Vermittler ein Angebot erstellen.

Ganz in Ihrer Nähe: Ihr persönlicher Vermittler

Vermittler vor Ort finden

*Auszeichnungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen und Auszeichnungen.
(Von Thomson Reuters Lipper Awards, © 2017 Thomson Reuters. Alle Rechte vorbehalten. Zu verwenden nur mit Genehmigung und geschützt durch die Urheberrechtsgesetze der Vereinigten Staaten. Die Vervielfältigung und Weiterverbreitung dieser Inhalte ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung ist untersagt.,  Fund Award für MEAG EuroErtrag/MEAG EuroBalance, RenditeWerk-Auszeichnung für MEAG FairReturn)

 

MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbH