Adform

Diese Webseite nutzt das Online Marketing Tool Adform der Adform A/S Dänemark. Adform setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Adform, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Adform mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Adform-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Adform-Cookies enthalten keine persönlichen Informationen wie E-Mail-Adressen, Namen oder Adressen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Adform auf. Durch die Einbindung des Adform-Cookies erhält Adform die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben.

Darüber hinaus ermöglichen uns die eingesetzten Adform-Cookies zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Anzeigen auf einer anderen Plattform über Adform aufgerufen oder diese geklickt (Conversion-Tracking) haben. Adform verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können.

Verarbeitungsunternehmen

Adform A/S

Wildersgade 10B,1. Etage

DK-1408 Kopenhagen, Dänemark

Datenschutzinformationen der verarbeitenden Firma

Weitere Informationen zu Adform erhalten Sie unter https://site.adform.com/ sowie zum Datenschutz bei Adform A/S Dänemark: https://site.adform.com/privacy-center/overview.

Datenverarbeitungszwecke

  • Messung der Interaktion mit Werbemaßnahmen
  • Optimierung der Schaltung von Anzeigen

Erhobene Daten

Die Basis der Datenverarbeitung sind Nutzerdaten.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)

Ort der Verarbeitung

Weltweit

Aufbewahrungsfrist

Die Dauer der Datenspeicherung beträgt 13 Monate.

Datenempfänger

Adform A/S

Weitergabe an Drittländer

Weltweit

Weitere Informationen und Opt-Out

Deaktivierung der Cookies von Adform über ihren Browser unter https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/opt-out/.

Wenn Sie widersprechen möchten, klicken Sie bitte auf dieses Symbol "Tool-Einstellungen" am linken Bildschirmrand

Lädt...