Eine Verkäuferin bedient einen Kunden am Solarkiosk, der nachhaltige Energie produziert und netzunabhängige Versorgung entlegener Gegenden und der Menschen vor Ort gewährleistet.

Solarkiosk: Klimafreundliche Energie in abgelegenen Gebieten

In vielen Ländern ist das Stromnetz unzureichend ausgebaut. Weltweit haben 1,5 Milliarden Menschen gar keinen oder nur sehr eingeschränkten Zugang zu Elektrizität.

Hier sorgen die E-HUBBs von SOLARKIOSK – das sind mit Photovoltaiktechnik ausgestattete Kioske – für Abhilfe: Durch den Betrieb vor Ort wird Strom aus Sonne erzeugt, der die ansonsten üblichen Dieselstromaggregate und deren schädliche Emissionen ersetzt. Somit tragen E-HUBBs täglich zur Reduzierung der CO2-Belastung bei – im Jahr sind das ca. 200 Tonnen pro E-HUBB. In ländlichen Regionen Kenias, wo nur sehr wenige Haushalte an das Stromnetz angeschlossen sind, gibt es heute über 50 E-HUBBs, weltweit insgesamt 200 Stück. Munich Re und ERGO finanzieren fünf E-HUBBs, die bis zum Jahresende 2017 in Kenia aufgebaut werden.

Eröffnung des ersten E-HUBBS

Am 5. Dezember 2017 wurde der erste dieser E-HUBBs in Wath Onger, Migori County, gelegen im westlichen Teil des Landes am Viktoriasee, feierlich eröffnet. Betrieben wird er von Zainabu Akoth (Interview). Die Region ist landwirtschaftlich geprägt und das Stromnetz schwach ausgebaut. Mit dem produzierten Strom können Mobiltelefone aufgeladen, das Internet genutzt und – dank der starken Stromspeicher des E-HUBBs – auch nach Einbruch der Dunkelheit Schulaufgaben bei elektrischem Licht erledigt werden. Ein E-HUBB erreicht etwa 25.000 Menschen und schafft bis zu fünf Arbeitsplätze.

2018 sind weitere von Munich Re und ERGO geförderte E-HUBBS geplant – wo genau, steht noch nicht fest.

Interview

Es ist ein feierlicher Tag – Zainabu Akoth, die Betreiberin des ersten E-HUBBs, gibt zur Eröffnung ein Interview.

Bilder von der Eröffnung

Der E-HUBB bietet Internet, umweltfreundlichen Strom und Dinge des täglichen Gebrauchs
Bewohner von Wath Onger beim ersten Einkauf
Solarkiosk stellt Solarprodukte vor