Menü Menü

Telefon

Chat

E-Mail

Vermittler

Schaden

Social Media

Social

Telefon

Gebührenfrei in Deutschland

0800 3746 - 000

Aus dem Ausland
+49 211 477 - 7100

Gerne rufen wir Sie kostenlos zurück:

Bitte um Rückruf
Chat

Wir beantworten Ihre Fragen

von 07-19 Uhr, Mo-Fr

Chat starten
E-Mail

Schreiben Sie uns

E-Mail schreiben
Vermittler

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Vermittler finden
Schaden melden

Melden Sie Ihren Schaden einfach und schnell:

Per Telefon Online melden
Autoversicherung

Fahrerunfallschutz

Im Straßenverkehr optimal versichert

Unfallschutz für Fahrer, die mobil bleiben wollen

Rund 2,4 Millionen Unfälle im Straßenverkehr gibt es pro Jahr. Knapp die Hälfte aller Verkehrsopfer kommt dabei in einem Pkw zu Schaden. Unser Fahrer-Unfallschutz hilft Ihnen als Fahrer, Beifahrer oder Insasse. Und zusätzlich auch als Fahrer von Mietwagen, als Fahrgast im Linien- bzw. Reisebus und Taxi. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und lassen Sie sich beraten – damit Sie auch bei einem Unfall im Straßenverkehr optimal versichert sind, wenn es zu einem Personenschaden kommt.

Was genau leistet der ERGO Fahrer-Unfallschutz?
  • Die Höhe der monatlichen Rentenleistung bei Invalidität definieren Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen gemeinsam mit Ihrem ERGO Vermittler und erhalten im Leistungsfall eine

    • Doppelte Rentenleistung ab 90 % Invalidität,
    • Einmalige Hinterbliebenen-Leistung bei Tod des Rentenempfängers im ersten Jahr nach dem Unfall,
    • Lebenslange Rentenleistung ab 50 % Invalidität. Wählen Sie zwischen 500 und 2.000 Euro.

     

    Falls Sie nach einem Unfall länger ausfallen, können Sie im Anschluss an die Krankengeldzahlung der gesetzlichen Krankenkasse mit finanzieller Sicherheit rechnen: Wir zahlen Unfall-Überbrückungsleistungen, z. B. monatliche Zahlungen i. H. v. 1.000 Euro für zwölf Monate.

     

  • Wir unterstützen Sie, in Ihrer Genesungsphase mobil zu bleiben. Falls Sie nach einem Unfall – z. B. bei einem Beinbruch oder einem Bänderriss – einen Fahrdienst benötigen, organisieren wir ihn innerhalb Deutschlands für Sie.

     

    Ein qualifizierter Dienstleister fährt Sie nach der stationären oder ambulanten Erstbehandlung zu Ärzten, zur Krankengymnastik, zur Reha-Maßnahme. Oder zur ambulanten Weiterbehandlung sowie zu Rechtsanwälten oder Behörden. Insgesamt erhalten Sie Fahrdienstleistungen bis zu drei Monate lang ab dem Unfalltag.

     

  • Damit auch Ihre Hinterbliebenen abgesichert sind, unterstützen wir Hinterbliebene mit einer einmaligen Hinterbliebenen-Leistung i. H. v. zehn Monatsrenten. Diese wird an Ihre Erben bzw. den Bezugsberechtigten gezahlt, falls der Unfall innerhalb eines Jahres zum Tode führt.

     

Das sagen unsere Kunden

Sehr gut – ERGO Kraftfahrversicherung

4,7 / 5
4232 Bewertungen
Ganz in Ihrer Nähe: Ihr persönlicher Vermittler

Vermittler vor Ort finden

Das könnte Sie auch interessieren

KFZ-Versicherung
Autoversicherung

  • Hohe Versicherungssummen
  • Ausgezeichneter Service

Verkehrsrechtsschutzversicherung
Verkehrs-Rechtsschutz

  • Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen einen spezialisierten Anwalt
  • Beratung jederzeit

ERGO Versicherung AG